TV 1848 COBURG

Mitglied beim TV 1848 Coburg werden

Du möchtest Mitglied beim TV 1848 Coburg werden?
Dann öffne das PDF-Dokument und fülle es aus. Du kannst die Anmeldung bequem am PC ausfüllen. Danach druckst Du die Seite aus. Oder Du druckst das Dokument aus und schreibst Deine Daten mit der Hand hinein. Die Anmeldung gibst Du bei den jeweiligen Übungsleiterinnen oder Trainern ab. Oder Du bringst sie in der Geschäfts-Stelle vorbei.

Satzung und Struktur

Hier findest Du die Satzung von unserem Verein. Du kannst die Satzung herunter laden und speichern. Bitte lies die Satzung, wenn Du Mitglied bei uns wirst. Die Satzung ist nicht barriere-frei.

Verantwortliche beim TV 1848 Coburg e. V.

Ehrenvorsitzender

Helmut Liebkopf

Ehrenvorsitzender

Vorsitzende: Astrid Hess
Stellv. Vorsitzender Björn Köhn
Stellv. Vorsitzender Fabian Müller
Kassiererin: Martina Schulze
Schriftführer: Rainer Lech
Oberturnwartin: Laura Albert
Öffentlichkeitsarbeit: Eric Rösner
Technischer Leiter: Dieter Liebkopf
Zwei Abteilungsleiter mit Wettkampfbetrieb: Zur Zeit, Leichtathletik und Triahtlon

Schutz vor sexualisierter Gewalt

Du fragst Dich: Was ist sexualisierte Gewalt? Zur sexualisierten Gewalt gehören sexuelle Bilder, Worte, Gesten, Handlungen mit körperlichem Kontakt und ohne körperlichen Kontakt. Sexualisierte Gewalt ist also mehr als sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung. Wir wollen Euch schützen. Wir wollen, dass Ihr in unserem Verein Spaß am Sport habt. Dass Ihr Euch in unserem Verein wohl fühlt. Und dass Ihr keine Angst habt. Dafür zeigen wir der sexualisierten Gewalt die Rote Karte! Wir schulen unsere Trainerinnen und Übungsleiter. Außerdem haben wir ein Konzept, wie wir mit sexualisierter Gewalt umgehen. Wenn Du in unserem Verein so etwas erlebt hast, dann melde Dich bei Beatrix Hess. Sie ist unsere Vertrauens-Person. Du kannst ihr sagen, was passiert ist. Sie behält alles für sich. Versprochen. Du erreichst Beatrix Hess unter der E-Mail Adresse:
trixi.hess@tv1848coburg.de

Du fragst Dich: Was ist sexualisierte Gewalt? Zur sexualisierten Gewalt gehören sexuelle Bilder, Worte, Gesten, Handlungen mit körperlichem Kontakt und ohne körperlichen Kontakt. Sexualisierte Gewalt ist also mehr als sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung. Wir wollen Euch schützen. Wir wollen, dass Ihr in unserem Verein Spaß am Sport habt. Dass Ihr Euch in unserem Verein wohl fühlt. Und dass Ihr keine Angst habt. Dafür zeigen wir der sexualisierten Gewalt die Rote Karte! Wir schulen unsere Trainerinnen und Übungsleiter. Außerdem haben wir ein Konzept, wie wir mit sexualisierter Gewalt umgehen. Wenn Du in unserem Verein so etwas erlebt hast, dann melde Dich bei Beatrix Hess. Sie ist unsere Vertrauens-Person. Du kannst ihr sagen, was passiert ist. Sie behält alles für sich. Versprochen. Du erreichst Beatrix Hess unter der E-Mail Adresse:
trixi.hess@tv1848coburg.de

Hier findest Du ausführliche Informationen zu diesem Thema. Du kannst die Information herunter laden und speichern.
Dieses PDF ist nicht barriere-frei.