Helau TV 48

Allgemein

Am 9. Februar war es mal wieder soweit. Im Anschluss an den Kinderfasching im Vereinsheim feierten die närrischen 48er ihren Fasching. Initiiert und organisiert von der Volleyballabteilung, ließen es die verrückt verkleideten Narren ordentlich krachen. Schon die Premiere im letzten Jahr war ein voller Erfolg, sodass schnell feststand: „Das machen wir 2019 wieder“.

So ganz herumgesprochen hat sich die Veranstaltung in den einzelnen Abteilungen noch nicht. Hauptsächlich Volleyballer, Rugbyspieler und vereinzelte Turner fanden sich zu der Sause ein. Aber der Stimmung tat das keinen Abbruch. Denn die können feiern! Ob zu schnulzigen Partyhits, rhythmischem Hip-Hop oder fetziger Rockmusik, die Tanzfläche war immer gut besucht. Da tanzten dann Wölfe, Schotten, Russen und Charleston-Schönheiten wild durcheinander, begleitet von harten Klopfern, wenn gleichnamige Getränke genossen wurden.

Die Bar ließ auch sonst keine Wünsche offen und für eine gute Grundlage sorgten Marita und Moni, die darin ja schon gute Übung haben. Danke den beiden unermüdlichen Helfern!!!

Vielleicht wecken unser Bericht und die tollen Fotos ja doch bei anderen Abteilungen die Lust, auch mal dabei zu sein, wenn es wieder heißt TV48 Helau und Alaaf!

Vorheriger Beitrag
Kinder heben beim Fasching ab
Nächster Beitrag
Mitgliederversammlung 2019

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 9 – 13 Uhr
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü