Allgemein

Gesund bewegt durch die Ferien und das Coburger Land

Eine Aktion des TV 48 Coburg mit Radio eins und dem Coburger Tageblatt – Unterstützt von prominenten Coburgern

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür und sie werden diesmal für viele Menschen anders sein als sonst. Man kann nicht verreisen, nicht Schifahren gehen, selbst ein Treffen mit den Freunden ist nicht möglich. Aber raus an die frische Luft ist erlaubt, nein sogar gewünscht.

Deshalb kam unsere Vorsitzende Astrid Hess auf eine besondere Idee. Die Familien bekommen Wander- und Ausflugstipps im Coburger Land. Naja, das ist doch nichts Besonders. Doch, denn die Tipps kommen von bekannten Coburgern, die ihre eigenen Lieblingswege vorstellen. Aus Politik, Wirtschaft und Sport konnte der TV 48 begeisterte Paten für die Idee gewinnen. Auch Radio eins und das Coburger Tageblatt waren schnell als Kooperationspartner gefunden. Allen zusammen liegen die Kinder und ihre Familien am Herzen, die sich nun mit guten Schuhen, Winterjacke und viel Wanderfreude auf den Weg machen können. Die Tipps kommen sowohl im Radio als auch in der Zeitung und natürlich auf auch Social Media.

Aber auch hier gilt ganz wichtig: Startet nur mit eurer Familie zur Wanderung und haltet Abstand, wenn ihr jemanden trefft. Was natürlich erlaubt ist, ist fotografieren und berichten von den Ausflügen. Schickt uns eure Bilder und Eindrücke an info@tv1848coburg.de und lasst uns teilhaben an eurem Ferienprogramm.

Vorheriger Beitrag
FIT durch den Advent – der 48er Adventskalender
Nächster Beitrag
Vereinsheft 3/2020

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 8:30 – 10 Uhr
Di: 16 – 18 Uhr
Mi: 8:30 – 10 Uhr
Do: 16 – 18 Uhr
Fr: 8:30 – 10 Uhr

Menü