Gummibären sind die stärksten am Netz

Laute Anfeuerungsrufe konnte man in Pestalozzihalle am 7. April vernehmen. Der TV 48 Coburg richtete die 20. Stadtmeisterschaft im Freizeitvolleyball aus und 8 Mannschaften sind der Einladung gefolgt, um sich im fairen Wettkampf zu messen. In der Laienrunde trafen 3 Schulmannschaften aufeinander, den Stadtmeistertitel im Laienvolleyball konnte das Alexandrinum verbuchen…
Weiterlesen

Wechsel an der Spitze bei den Volleyballern

Coburg – Am 14. April dieses Jahres war es soweit. Von langer Hand vorbereitet und geplant, hatten unser Abteilungsleiter Matthias Kornherr und der zweite Abteilungsleiter Walter Metschke das Datum der 20. Stadtmeisterschaft im Freizeitvolleyball gewählt, um ihren Rücktritt in den genannten Positionen einzuleiten. Matthias ist schon seit 1995 Abteilungsleiter der…
Weiterlesen

NEU – Reha Sport für Männer

Der TV 1848 v. Coburg e.V. bietet immer am Freitag von 8-9 Uhr in den Räumlichkeiten Pilgramsroth 102 a in Coburg  Reha Sport nur für Männer Ü40 an. Ideal geeignet, um danach in den Arbeitsalltag zu starten, oder aber auch bei Schichtdienst. Parkmöglichkeiten direkt vor der Tür. Reha Sport ist…
Weiterlesen

Nach der Maiwanderung ins Sportheim

Liebe Vereinsmitglieder mit Familie und Freunde des TV 1848 Coburg. Am 1. Mai, ab 15 Uhr, werden unsere beiden Grillmeister Dieter und Herbert, wieder die Rauchschwaden über unser Sportgelände ziehen lassen und köstlichen Bratwurst- und Steakgeruch verbreiten. Nehmt euch nach der anstrengenden Maiwanderung, Fahrradtour oder einfach weil ihr Lust habt,…
Weiterlesen

Zweiter Turn-10-Wettkampf ein toller Erfolg

Coburg – Zum zweiten Mal gab es einen Turn 10 Wettkampf im Turngau Coburg-Frankenwald. Ausrichtender Verein war schon wie beim 1. Turn 10 Wettkampf, der TV 1848 Coburg. Verantwortlich waren die neue 48er Oberturnwartin Laura Albert zusammen mit Fachwartin “Turn 10” im Turngau, Trixi Hess. Mit Turn 10 hat der…
Weiterlesen

Gelungener Saisonauftakt beim One Open-Wettkampf

Eine Mannschaft mit Jannika Zetzmann, Tia Happich (beide Jhg. 2007), Greta Pecher (Jhg. 2008) und Marie Schneider (Jhg. 2009) zeigte ihr erlerntes Können bei den „One Open“ in Weißenbrunn bei Kronach. Ihr bestes Gerät war der Schwebebalken, an dem sie ohne große Fehler 56,60 Punkte erturnten. Auch am Boden konnten…
Weiterlesen

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 9 – 13 Uhr
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü