Reha Sport Orthopädie

Rehabilitationssport ist ein Bewegungsangebot, das sich an alle Behinderten, von Behinderung bedrohten und chronisch Kranke richtet. Rehabilitationssport ist ärztlich angeordnet und findet unter ärztlicher Aufsicht und speziell ausgebildeten Übungsleitern statt. Grundlage ist eine ärztliche Verordnung.

Ein Mitgliedschaft ist nicht zwingend notwendig, jedoch erwünscht!

Montag, 10:00 bis 11:00 Uhr
Donnerstag
  • 16:00 bis 17:00 Uhr – Gruppe 1
  • 17:00 bis 18:00 Uhr – Gruppe 2
  • 18:00 bis 19:00 Uhr – Gruppe 3
Freitag, 8:00 bis 9:00 Uhr
  • Männer Reha Sportgruppe
Pilgramsroth 102 b, 96450 Coburg
+49 178 1707828
Kontaktperson:

Martina Beck

Übungsleiterin B

Sport in der Präventation, Nordic Walkingtrainerin, Reha Sport Orthopädie

Rehasport nach Krebserkrankungen

Die Bewegungstherapie bei Krebs verfolgt die Ziele, die physischen, psychischen und psychosozialen Ebenen der Patienten positiv zu beeinflussen. Ausdauer und Kraft sollen gestärkt, Koordination und Flexibilität verbessert werden, um so das Selbstbewusstsein aufzubauen und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

Bewegung nach einer Krebserkrankung hat folgende Vorteile:

  • Thrombose-Prophylaxe und Förderung des lymphatischen Rückflusses
  • Erhalt oder (Wieder-)Gewinn von Kraft, Ausdauer und Koordination
  • Stimulierung des Herz-Kreislaufsystems
  • Bekämpfung des Fatigue-Syndroms (chronische Erschöpfung)
  • Stärkung des Immunsystems sowie Stress-Abbau
  • Förderung des Selbstbewusstseins durch Verbesserung des eigenen Körpergefühls
  • Training normaler Bewegungsabläufe
Dienstag, 9:30 bis 10:30 Uhr
Freitag, 9:00 – 10:00 Uhr
Pilgramsroth 102 b, 96450 Coburg
+49 170 6422253
Kontaktperson:

Daniela König

Übungsleiterin B

Allround Fitness und Breitensport, Yogalehrerin, Reha Sport Orthopädie und Onkologie

Menü