Tausendsassa mit Leidenschaft

Skifahren – Klettern – Eltern-Kind-Turnstunde – Ballschule für Kinder – Lifekinetik. Und das ist nur ein kleiner Einstieg in die Sportbereiche, die Astrid Hess betreut. Wo andere ein Hobby haben, ist ihre Liste scheinbar unendlich lange. Leidenschaft für den Sport und für die Sportarbeit mit jung und alt – so lassen sich die vielzähligen Tätigkeiten ansatzweise zusammenfassen. Wenn man sich den Text im Anhang durchliest, kann man sich kaum vorstellen, wie sie das alles schaffen kann. Ja, wie geht das? Das Zauberwort heißt: Leidenschaft. Leidenschaft für den Sport und bereits den Kleinen mit auf den Weg zu geben, wie wichtig Bewegung ist und wie viel Spaß es macht. Astrid Hess ist nicht einfach nur ein Tausendsassa, sondern ein Tausendsassa mit der Leidenschaft, die Begeisterung von früh an weiterzugeben. Bericht aus dem Bayernturner

Quelle: Bayernturner

Vorheriger Beitrag
G³ (Genuss hoch drei) auf dem Staffelberg
Nächster Beitrag
Team „Stramm am Netz“ neuer Vereinsmeister

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 9 – 13 Uhr
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü