Turner verpassen Landesfinale nur knapp

Turnen

Altenkunstadt/Coburg – Beim Bezirksfinale im Gerätturnen der männlichen Jugend in Altenkunstadt schickte der TV 1848 Coburg als Vertreter des Turngaus Coburg-Frankenwald eine Jugend- und eine Schülermannschaft an den Start. Diese trafen auf starke Gegner aus dem Turngau Südoberfranken, die TS Lichtenfels und den TV Altenkunstadt, die in den Vorkämpfen einige Punkte mehr erturnt hatten.

Die Jugend (14 bis 17 Jahre) der „Achtundvierziger“ mit Lukas Kestel, Timo Seufferth, Lenny Brückner, Ludwig Riemerschmid und Oskar Schramm turnte in Olympischer Reihenfolge und begann am Boden. Die Vestestädter erturnten sich 58,80 Punkte und gingen mit nur 0,8 Punkten Rückstand an die nächsten Aufgaben. Nach dem dritten Gerät hatten sie sich mit einem Punkt Vorsprung auf Altenkunstadt auf den zweiten Platz verbessert und somit auf einen Qualifikationsplatz für das Landesfinale. Diesen büßten sie aber am Sprung wieder ein. Am Barren lief es mit kleineren Fehlern ebenfalls nicht nach Wunsch der TV48-Turner und des Trainers. Das Reck als letztes Gerät konnte zwar als Einzelgerät gewonnen werden, reichte aber am Ende doch nur für einen guten gesamten dritten Platz mit 351,90 Punkten und nur 2,6 Punkten Rückstand auf Platz 2.

Die Einzelwertungen: Lenny Brückner 90,70 Punkte, Ludwig Riemerschmid 89,50, Timo Seufferth 85,20, Lukas Kestel 85,00, Oskar Schramm 81,20.

Die Coburger Schüler (10 bis 11 Jahre) starteten das erste Mal beim Bezirksfinale. Sie begannen an den Ringen, gefolgt vom Sprung und dem Barren. Diese drei Geräte absolvierten sie bis auf kleinere Fehler gut, es reichte aber nicht zum zweiten Platz. In der zweiten Hälfte des Wettkampfes lief es nicht mehr so rund. Mit Patzern und einigen Fehlern am Reck und Boden wurde der Abstand auf Platz zwei immer größer. Trotz sehr guter Übungen am Pauschenpferd fehlten am Ende 3,5 Punkte zu Platz 2.

Einzelwertungen: Raphael Finzel 85,30, Moritz Görtler 78,80, Lars Liebkopf 78,40, Toni Hofmann 75,20, Finn Kamolz 74,70.

Vorheriger Beitrag
Löwenstark in der Pesta
Nächster Beitrag
NEU – Rollstuhl Ballspiele für Kinder und Jugendliche

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 9 – 13 Uhr
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü