Gelungener Saisonauftakt beim One Open-Wettkampf

Eine Mannschaft mit Jannika Zetzmann, Tia Happich (beide Jhg. 2007), Greta Pecher (Jhg. 2008) und Marie Schneider (Jhg. 2009) zeigte ihr erlerntes Können bei den „One Open“ in Weißenbrunn bei Kronach. Ihr bestes Gerät war der Schwebebalken, an dem sie ohne große Fehler 56,60 Punkte erturnten. Auch am Boden konnten sie ihre Übungen sauber vortragen, und bekamen dafür von den Kampfrichtern 54,05 Punkte. Mit Sprung und Reck rundeten sie ihren Wettkampf ab, und nahmen noch 101,45 Punkte mit. Zur Siegerehrung kamen die Mädels mit 212,10 Punkten auf einen  guten 5. Platz.

Beste Turnerin der Mannschaft war Jannika mit 53,65 Punkten, gefolgt von Marie mit 53,65 Punkten. Dritte im Bunde Greta mit 52,35 Punkten und knapp nach ihr Tia mit 52,20 Punkten. Ihre Trainer Helmut, Doris und Babsi freuten sich über die gelungenen Übungen und den 5. Platz.

Bericht: Liebkopf

Vorheriger Beitrag
Mach mit – bleib fit ! – Seniorengymnastik 60+
Nächster Beitrag
Nordic Walking Kurs „Fantastisch Fit“ Einsteigerkurs

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 9 – 13 Uhr
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü