Grandioses Internationales Fußballturnier und Kochen für Weltbürger

Fußball, Integration

Coburg – Auf dem Sportplatz des TV v. 1848 Coburg stand der 07. September 2019 ganz im Zeichen der Internationalität. Sowohl die Spieler, wie auch die angebotenen Speisen stammten zum größten Teil nicht aus Coburg.

Beim Fußballturnier traten 8 Mannschaften an. Die Namen verrieten teilweise die Herkunft.

  • Red Sea Camels
  • KURD
  • Rodach035
  • LK&friends (Berlin )
  • Mission Final
  • TV 48
  • X-Man
  • Etehat

Das Turnier, welches von Nasser, Jo und Saleh organisiert wurde, hat von Beginn an begeistert. Die sportlichen Leistungen und die Stimmung waren bestens. Hier auch Dank an DJ Janis.

Nach spannenden und sportlich fairen Begegnungen gewann der Vorjahressieger Red Sea Camels gegen KURD, Die 48er konnten auf Platz 5 vorrücken.

Alle Mannschaften wurden von Sabine Berger und dem Orga-Team geehrt und mit Preisen sowie einem Pokal belohnt.

Die äthiopischen Gerichte der Köchinnen Lydia und Helen waren der krönende Abschluss dieser Veranstaltung.

Zusammen mit den HelferInnen des Projektes ‚Kochen für Weltbürger‘ des Vereins Schmetterlingseffekt e.v., bereiteten Ruth, Sabine, Beate, Petra, Isa, Detlev, Klaus und Obsa wurden Köstlichkeiten aus Ostafrika zu.

Dank der Unterstützung der Stadt Coburg durch Herrn Klein, konnte das Essen an mehr als 100 Personen kostenlos ausgegeben werden.

Großen Anklang fand der Teestand von Ahmet Oezer, wo professionell türkischer Tee für die Teilnehmer aufgegossen und Äpfel und Kuchen verteilt wurden.

Herzlichen Dank an Larissa für die tolle Kinderbetreuung und an Gabi, Marita und Dieter vom TV 48, die tatkräftig und mit vollem Einsatz unterstützten.

Sabine Berger

Vorheriger Beitrag
2. Late-Night-Volleyballturnier
Nächster Beitrag
Neue Reha Sportgruppe Orthopädie

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 9 – 13 Uhr
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü