Allgemein

Stadtlandzufuss – Bundesweite Gesundheitsaktion gestartet

Am 1. November fand die Auftaktveranstaltung zur bundesweiten Gesundheitsaktion „stadtlandzufuss“ in Coburg statt. Thomas Tippelt von der Stadtverwaltung Coburg und Wolfgang Gieck vom TV 1848 Coburg konnten ca. 60 Aktive auf dem Coburger Marktplatz für die verschiedensten Aktivitäten begrüßen. Es wurde auf unterschiedlichen Streckenlängen gelaufen, gewalkt und gewandert und somit die ersten Kilometer für die Stadt Coburg gesammelt. Die Aktion läuft noch bis zum 21. November; registrieren kann man sich noch bis zum 11.11. unter www.stadtlandzufuss.de. Jeder kann mitmachen und jeder Kilometer zählt!

Vorheriger Beitrag
Trainings Kick off 22&23 Oktober 2022 – Triathloncamp in Bischofsgrün.
Nächster Beitrag
Fußballtrikots für die Kids

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Bis Mitte Dezember
Mo: Geschlossen
Di: 16 – 18 Uhr
Mi: Geschlossen
Do: 16 – 18 Uhr
Fr: Geschlossen