Allgemein

Spiegelei und grüne Pillen?

Der TV 48 Coburg möchte seinen Seniorentreff ausbauen und in Zukunft neben Bewegungsangeboten auch interessante Vorträge, Ausflüge und mehr anbieten. Der Start erfolgt nun mit einem Vortrag zu Wechselwirkungen zwischen Lebensmitteln und Medikamenten. Damit Arzneimittel ihre volle Wirkung entfalten können, ist Einiges zu beachten. Apothekerin Andrea Eckardt gibt einen Einblick, wie verschiedene Nahrungsbestandteile die Wirkung von Medikamenten beeinträchtigen können. Wie man diese Wechselwirkungen vermeidet und wo solche Informationen zu finden sind, erfährt man am 15.11. um 15 Uhr im Sportheim des TV 48 Coburg. Gäste sind herzlich willkommen bei diesem Kaffeetreff.

Vorheriger Beitrag
Restart der Stadtmeisterschaft im Freizeitvolleyball hat alle Erwartungen übertroffen
Nächster Beitrag
Trainings Kick off 22&23 Oktober 2022 – Triathloncamp in Bischofsgrün.

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Bis Mitte Dezember
Mo: Geschlossen
Di: 16 – 18 Uhr
Mi: Geschlossen
Do: 16 – 18 Uhr
Fr: Geschlossen