Ehemalige Turnerinnen laufen erfolgreich

Coburg– In den letzten Jahren waren unsere ehemaligen Turnerinnen Alex, Martina und Yvonne beim Orientierungslauf und diversen Hobbyläufen in und um Coburg mit am Start. Auch dieses Jahr begannen sie die Saison sehr erfolgreich mit der Winterlaufserie im Orientierungslauf, ausgerichtet vom TV Neuses. Von Dezember bis März finden insgesamt vier Läufe in unterschiedlichem Gelände statt, von denen am Ende drei Läufe in die Wertung kommen. Am letzten Lauftag, in der Rosenau, wurden auch die Stadtmeisterschaften ausgetragen. Insgesamt konnten die Mädels drei Titel mit nach Hause nehmen. In der Winterlaufserie gewannen Alex auf der Kurzdistanz und Martina auf der Langdistanz jeweils den 1. Platz. Obwohl sie nur an zwei Läufen teilnehmen konnte, schaffte Yvonne auf der Mitteldistanz einen tollen 4 Platz. Bei den Stadtmeisterschaften gewann Alex auf der Mitteldistanz und sicherte sich den 1. Platz. Martina wurde in der langen Strecke Dritte.

Auch beim vermutlich letzten Night Run am 05. Mai waren die drei Mädels mit von der Partie. Martina und Yvonne starteten in der Staffel und kamen völlig überraschend mit Platz 3 aufs Treppchen. Unsere Alex startete gleich zweimal, in der Mixed Staffel und im Hauptlauf, hier erreichte sie mit tollen 1:01 Std. den 23. Platz.

Vorheriger Beitrag
Vereinsmeisterschaften und Zeltlager
Nächster Beitrag
Gau-Einzel-Meisterschaften 2018

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: 9 – 13 Uhr
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü