Allgemein

„Stadt, Land, zu Fuß“ – TV 1848 Coburg deutschlandweit die Nummer 1

„Stadt, Land, zu Fuß“ – unter dieser Überschrift startete am 1. November 2022 eine deutschlandweite Gesundheitsaktion. Dabei traten die Landkreise und kreisfreien Städte im fußläufigen Kilometersammeln gegeneinander an. Es ging nicht um Zeiten. Ziel war es möglichst Viele zu motivieren, nach draußen zu gehen, um sich zu bewegen und dies in einer Jahreszeit in der die meisten Menschen damit Probleme haben. Genau aus diesem Grund findet „Stadt, Land, zu Fuß“ im November statt. Die Aktion soll zusätzlich eine Motivationshilfe sein, das Auto auch im Herbst stehen zu lassen und kurze Wege zu Fuß zurückzulegen. Aktionszeitraum war vom 1. bis zum 21. November.

Coburg war als eine von elf Kommunen dabei. Wenn auch im ersten Jahr nur wenige Kommunen am Start waren, ging es der Stadt Coburg darum, die Aktion zur Förderung nachhaltiger Motivation von Anfang an zu unterstützen. Insgesamt haben für Coburg 216 Personen teilgenommen und 18.328 km gesammelt. Am weitesten ist das Team des TV 1848 Coburg gekommen. 6817 km ist bundesweit der absolute Spitzenwert. Niemand in Deutschland ist in den drei Wochen mehr gelaufen als wir. Die Vestestadt wurde auch dadurch nicht nur Gruppensieger in der Kategorie von Städten mit weniger als 100.000 Einwohnern, sondern sogar Gesamtsieger.

Edzard Wirtjes, der Organisator der Aktion, reiste eigens aus Ostfriesland an, um die Siegerurkunden zu überreichen. Er verdeutlichte noch einmal, wie wichtig es sei, aktiv in Bewegung zu bleiben, um gesundheitliche Prävention zu betreiben. Coburgs 3. Bürgermeister Can Aydin nahm die Ehrung dankend entgegen und lobte die Leistung der teilnehmenden Coburgerinnen und Coburger.

Im November 2023 steht die Titelverteidigung an. Ob die Konkurrenz dann größer ist, wird sich zeigen.

Vorheriger Beitrag
Wir planen um!
Nächster Beitrag
FAMILIENWEIHNACHT

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Mo: geschlossen
Di: 16:00 bis 18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: 8:30 bis 11:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung.