Allgemein

Sportheim zum 1. Mai-Grillen sehr gut besucht

Coburg – Nach der Maiwanderung oder nur vom Sofa weg, trafen sich mehr als fünfzig 48er aller Generationen, ab 15.00 Uhr zum traditionellen Grillen auf dem Sportgelände des TV 48.

Die inzwischen unverzichtbaren Meisterbrater Herbert und Dieter befeuerten den Grill punktgenau, sodass ab 15.00 Uhr leckere Coburger Bratwürste und Steaks zum Verzehr fertig waren, diese konnten mit Kartoffelsalat oder Brötchen genossen werden und waren am Ende restlos ausverkauft.

Im Sportheim bereiteten Marita ein kleines Kuchenbuffet mit Kaffee vor. An Getränken wurde unser Standardsortiment angeboten.

So war bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Und das Wetter? In der Sonne war es angenehm, allerdings störte der unangenehme, kalte Wind ein wenig. So saßen die Jungen und die Junggebliebenen draußen und die Senioren machten es sich im Sportheim bequem.

Vorheriger Beitrag
Wölfe verschlafen Start in die 2. Halbzeit
Nächster Beitrag
Vereinsmeisterschaften und Zeltlager

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Di: 14 – 18 Uhr
Mi: 9 – 13 Uhr
Do: 14 – 18 Uhr
Fr: 9 – 13 Uhr

Menü