+++Mitgliederversammlung am 10.03.17, Beginn 20 Uhr+++09.04.17 Frühstücksbruch im Sportheim+++

+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++


Festspiele des TV 48 Coburg bei den bayerischen Crosslauf-Meisterschaften 22.02.17

DamenteamKemmern - Die bayerische Crossmeisterschaft im oberfränkischen Kemmern gestaltete sich für TV 48 Coburg zu einer Erfolgsbilanz, die ein heimischer Verein in dieser Größenordnung bei einer solchen Meisterschaft noch nie erreichte. Die überragende Bilanz der 48er drei Titel, zwei Vizemeister und zwei dritte Plätze. Dazu kommen noch einige Plätze zwischen vier und acht.. Bericht | Pressebericht von U. Zetzmann


Übergabe AOK-BGF-Award 2016 22.02.17

BildCoburg - Am 15.02.2017 wurde der Stadt Coburg, als Arbeitgeber für sein vorbildliches Gesundheitsmanagement, von der AOK der BGF-Award 2016 in den Räumlichkeiten der AOK Coburg im Rahmen eines Unternehmertages verliehen. Als Kooperationspartner der Stadt Coburg war hier auch der TV v. 1848 Coburg e.V. eingeladen und wurde von Martina Beck vertreten.


Neue Kursangebote ab März 2017 21.02.17

Coburg – Im März beginnen wieder drei neue Kurse im TV 1848 Coburg - auch für nicht Mitglieder. Im Angebot stehen zwei Indoor-Kurse mit „Gesundheitsorientiertes Bewegungstraining 50+“ und „Präventives Haltungstraining“ sowie ein Technikkurs für Einsteiger für das Nordic Walking. Kursangebote


Kinderturnshow des TV 48 Coburg am 12. März 19.02.17

Coburg - Die „Kinderturn-Show – echt stark!“ ist ein Projekt zur aktiven und selbstverständlichen Umsetzung von Inklusion und Integration. Über 200 Kinder, mit und ohne Handicap, in zehn verschiedenen Gruppen fiebern ihrem großen Auftritt entgegen. Die Leitung und Regie hat der TV 48  Coburg. Flyer


Erste-Hilfe-Lehrgänge beim TV48 19.02.17

Coburg – Im Februar fanden in enger und guter Zusammenarbeit mehrere Erste-Hilfe-Lehrgänge im Sportheim statt. Unter anderem stand auch ein „Erste-Hilfe-Spezial-Lehrgang“ im Programm. mehr


48er überzeugen bei eigener Laufserie 10.02.17

Weidach – Beim zweiten Lauf der 12. VR-Bank Coburg Winterlaufserie dominierten die Athletinnen und Athleten der 48er Leichtathletikabteilung das Laufgeschehen. Sowohl beim Hauptlauf über 9,6 km, wie auch im Hobbylauf über 4,8km belegten sie die ersten Plätze. mehr


Einladung zur Mitgliederversammlung am 10. März 2017 08.02.17

Coburg – Am 10.03.2017 findet die turnusgemäße Mitgliederversammlung des TV 1848 Coburg im Sportheim statt. Beginn ist um 20 Uhr. Die Abteilungen werden gebeten, am 10. März 2017 ab 19.30 Uhr keine Übungsstunden abzuhalten, damit allen Mitgliedern die Teilnahme an der Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) möglich ist. Einladung


Fleißiger Leichtathletiknachwuchs in 2016 06.02.17

Kinder U12Coburg - Es war ein erfolgreiches Jahr der Leichtathletik-Kinder und ein tolles Ergebnis bei der Teilnahme zum Deutschen Sportabzeichen. Mehr als die Hälfte der Kinder/Jugendlichen haben in den verschiedenen Leistungsstufen das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Nachdem nun die Urkunden vom BLSV zugesandt wurden, konnten jetzt die jungen Athleten geehrt werden. So haben zwei das bronzene, drei das silberne und sogar sieben Kinder die Leistungen für das goldene Sportabzeichen erreicht. mehr | Leichtathletikabteilung


Coburger Ski- und Snowboard- Stadtmeisterschaften in Neukirchen 05.02.17

Max Schubart und Sascha LützelbergerLautertal - Bei den diesjährigen Coburger Ski- und Snowboard- Stadtmeisterschaften waren für den TV 1848 Coburg Sascha Lützelberger als Skifahrer und Max Schubart als Snowboarder am Start. Bei sehr guten Pistenbedingungen verpassten die Beiden den jeweiligen Stadtmeistertitel nur knapp und errangen jeweils den 2.Platz. Beide waren trotzdem überglücklich an einem Abend, an dem nicht unbedingt das Ergebnis, sondern der Spaß und das Erlebnis an erster Stelle stand. Das Motto für 2018 ist aber ganz klar definiert: "Und jetzt erst recht...!"


Doppelsieg für Martin Militzke in Priegendorf 29.01.17

Priegendorf – Zwei Starts, zwei Siege. Innerhalb von nur 40 Minuten siegte Martin Militzke bei den oberfränkischen Crosslaufmeisterschaften sowohl auf der Mittelstrecke über 4.100 Meter, als auch auf der Langstrecke über 8.000 Meter. Dritter auf der Langestrecke und Sieger der M40 wurde Alexander Finsel. Christine Schrenker, die nach einer langen Verletzungsphase langsam wieder an Fahrt aufnimmt, konnte sich bei den Frauen der W50 über den Sieg auf der Mittelstrecke freuen. Werner Militzke lief in seiner M60, ebenfalls auf der Mittelstrecke, auf einen guten 3. Rang. Bei den Schülern konnte Neuzugang Jakob Häfner überzeugen. Im Lauf der Jugend U14/U16 über 2.400 Meter, konnte er für sich und seinem neuen Verein den ersten Titel einheimsen. Ergebnisse


Anmeldung zum Deutschen Tunrfest 2017 25.01.17

Coburg - Alle interessierten Vereinsmitglieder können sich hier das Formular zur Anmeldung für das Deutsche Turnfest 2017 herunterladen. Formular


Neuer Internetauftritt unserer Rugbyabteilung 12.01.17

Coburg – Die Rugbyabteilung hat seit dieser Woche eine eigene Internetpräsenz. Unter www.rugby.tv1848coburg.de oder dem Menü „Abteilungen“ werden zukünftig alle Aktivitäten dieser jungen Abteilung bereitgestellt. Selbstverständlich werden auch Kurzberichte mit weiterführenden Links auf dieser Seite weiterhin bereitgestellt. Rugby


Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle 10.01.17

Coburg – Mit dem Dienstantritt unserer neuen Geschäftsstellenleiterin Theresa Windorf haben sich die auch die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle des TV 1848 Coburg positiv verändert. Zukünftig ist die Geschäftsstelle montags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und dienstags bis freitags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet. Kontakt


Die Rugbyabteilung wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr 13.12.16

WeihnachtenSeit rund einem Jahr gibt es die Rugbyabteilung im TV 48 Coburg. Neben zahlreichen neuen Mitgliedern ist eine äußerst interessante Sportart bei uns, respektive ins Coburger Land eingezogen. Durch den aufgenommen Spielbetrieb in der Verbandsliga Bayern Nord, tragen die Jungs um Abteilungsleiter Franz Josef Roth und dem Jugendleiter Daniel Bätz den Namen des Vereins weit über die Region hinaus. Weihnachtsgruß der Rugbyabteilung


Vereinsheft 3/2016 ist online 11.12.16

Für alle die es nicht erwarten können. Das Vereinsheft 3/2016 ist sofort als PDF verfügbar. Heft 3/2016 Ältere Ausgaben findet ihr unter dem Menüpunkt „Sonstiges“– "Vereinshefte".


Stimmungsvolle Weihnachtsfeier in der CoJe 04.12.16

Coburg - Am 2. Advent feierte der TV 48 Coburg seine traditionelle Kinderweihnachtsfeier in der CoJe. Unter der Regie von Elke Körger und Gabi Prusnat wurden Kinder und Eltern gleichermaßen gut unterhalten. Bericht


TV 48 informiert beim Gesundheitstag der Stadtverwaltung 04.12.16

Coburg - Beim Gesundheitstag der Stadtverwaltung informierten unsere Beauftragen in Sachen Gesundheitssport, Astrid Hess und Martina Beck, die interessierten Mitarbeiter der Stadtverwaltung über das große Sportangebot, insbesondere dem Angebot im Gesundheitssport beim TV 48 Coburg. mehr


Sportgelände für den Winter fit gemacht 28.11.16

Coburg – Beim Herbst „Rama dama“ wurde das 48er Sportgelände winterfest gemacht. Erfreulich viele Helfer rechten Berge von Laub zusammen oder bauten die Beachvolleyballanlage ab. mehr


Pokalgewinn für unsere jungen Turner 21.11.16

Bayreuth – Beim Bezirksentscheid für den Bayernpokal konnte sich unserer Jugendmannschaft fürs Landesfinale qualifizieren. Für unserer Schüler endet dieser Pokalwettkampf mit dem Sieg im Bezirksfinale. mehr


Filmischer Rückblick auf das Jahr 1985 18.11.16

Coburg – Am 4. November luden der Ehrenvorsitzende Helmut Liebkopf und Dieter Abicht zu einem Filmnachmittag im Sportheim ein. Erinnerungen an ein überaus erfolgreiches, aber auch arbeitsintensives Jahr 1985 wurden wiederbelebt. Bericht


Gold, Silber, Bronze und ein Europarekord (Update 27.11.16)08.11.16

Karl DorschnerPerth/Australien – Am letzten Tag der World Masters Athletics Championships hat Karl Dorschner noch einmal äußerst erfolgreich zugeschlagen. Gold und Silber innerhalb von dreieinhalb Stunden. Am frühen Nachmittag fiel der Startschuss für das Finale der 4x100m-Staffeln der Klasse M65-99. MedaillenHier lief das deutsche Männerteam mit Ulrich Klemm, Karl Dorschner Rudolf König und Gerhard Zorn in 53,93 Sekunden auf den 2 Platz.  Mit der deutschen 4x400m-Staffel (M60-99), in der Besetzung Reinhard Michelchen, Karl Dorschner, Rudolf König und Gerhard Zorn, gewann er nur knappe 3 Stunden nach seiner Silbermedaille erneut Gold. Mit 3:53,70 Minuten lief das deutsche Quartett außerdem Europarekord. Zweimal Gold-, einmal Silber- und eine Bronzemedaille sind ein fantastisches Ergebnis für unseren Seniorenweltmeister Karl Dorschner. Hut ab und ganz großen Respekt vor dieser Leistung. Bericht

Kursangebote im TV 1848 Coburg 07.11.16

Außer dem normalen Sportangebot, bietet der TV 1848 Coburg auch Kurse im Gesundheitssport für Mitglieder und Nichtmitglieder an, die zum Teil von vielen Krankenkassen finanziell bezuschusst werden. Das Angebot finden Sie unter Abteilungen --> Kursangebote


Nordic Walking Lauf Treff, 50+ 07.11.16

Coburg – Jeden Freitag um 14:30 Uhr findet der „Nordic Walking Lauf Treff, 50+“ statt. Treffpunkt ist die Ernstfarm. Es wird bei Wind und Wetter für 90 Minuten durch den Callenberger Forst gelaufen. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder die mit dem Nordic Walking vertraut sind. Vorbei kommen und schnuppern!


Nach 25 Jahren, Matthias Rother übergibt die Verantwortung 06.11.16

Coburg - Schöner Erfolg bei den 25. Stadt- und Kreismeisterschaften im Badminton für Matthias Rother. Nach 25 Jahren, bzw. Turnieren übergibt Matthias Rother die Verantwortung dieses Traditionsturniers in jüngere Hände. Bei seinem letzten Turnier konnte Rother mit 58 Aktiven einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Bericht


Rugbyteam macht Sprung auf Platz 205.11.16

Nördlingen – Mit einem Auswärtssieg beim TSV Nördlingen, macht unser Rugbyteam einen Sprung in der Tabelle der Verbandsliga Nord, auf den zweiten Platz. Das Spiel in Nördlingen endetet 14:29 für unsere Mannschaft. Tabelle | Ausführlicher Bericht


Weltmeister – Gold für Karl Dorschner über 400m 05.11.16

Perth/Australien – Am vorletzten Tag der World Masters Athletics Championship 2016 in Perth, den Leichtathletik-Weltmeisterschaften für Senioren, zeigt Karl Dorschner der Konkurrenz über 400m wo der Hammer hängt. In überragenden 58,93 Sekunden siegt der M65 Athlet aus Dörfles-Esbach vor seinem Dauerrivalen Mario Soru aus Italien. Für Soru stoppte die Uhr nach 1:00,45 Minuten, Dorschner war somit 1,52 Sekunden schneller. Dritter wurde der Australier John Lamb in 1:00,69 Minuten.


Gymnastikfrauen erobern Wien 05.11.16

Wien – Jedes Jahr unternehmen unsere Gymnastikfrauen einen gemeinsamen Ausflug. In diesem Jahr ging es in die österreichische Hauptstadt Wien. Bericht


Bronze über 100m für Karl Dorschner bei den Word Master Athletic Championships 01.11.16

Perth/Australien - Bei den World Masters Athletic Championships 2016 im australischen Perth, die Leichtathletik Weltmeisterschaft für Senioren, belegte Karl Dorschner über die 100m in 12,78 Sekunden den dritten Platz und gewann somit die Bronzemedaille. Dorschner fehlten lediglich acht Hundertstel auf den 2. Platz. Souveräner Sieger wurde der US-Amerikaner Bill Collins in 12,17 Sekunden. Karl Dorschner startet noch über die 200 und 400-m-Distanz wo er durchaus noch weitere Medaillen gewinnen kann. Am 2. November um 12:33 Uhr (04:33 Uhr MEZ) will sich Karl Dorschner für das Finale über 400m qualifizieren, das am 5. November um 15:10 Uhr (08:10 Uhr MEZ) ausgetragen wird. Die World Masters Athletics Championships in Perth werden live im Internet unter http://www.perth2016.com/live-stream/ übertragen. Ergebnisse


Weihnachtsfeier am 4. Dezember in der Coje 31.10.16

Coburg - Liebe Eltern, liebe Kinder, am Sonntag, den 04. Dezember 2016 um 14.00 Uhr, findet bei Kaffee und Kuchen unsere alljährliche Weihnachtsfeier in der CoJe (Stadtjugendheim) Coburg statt. mehr Informationen


Kurs - Schlau und fit für Kinder ...27.10.16

Coburg - ... die etwas andere Bewegungsstunde für Kinder von 7 bis 14 Jahren. Man hat festgestellt, dass bei Bewegung nicht nur in den Muskeln, sondern auch im Gehirn die Durchblutung verbessert wird. Schüler, die regelmäßig körperlich aktiv sind, stärken neben der Konzentration gleichzeitig auch ihre Lernfähigkeit und die Lust am Lernen. Informationsblatt


Bayernpokal Gau-Entscheid 25.10.16

Coburg - Bei Gau-Entscheid für den Bayernpokal, qualifizierten sich zwei Mannschaften für den Bezirksentscheid in Bayreuth am 13. November. mehr


Elf Titel für den TV 48 bei den Stadtmeisterschaften im Geräteturnen 25.10.16

Coburg - Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Geräteturnen erturnten sich die Mädchen und Jungen des TV 48 Coburg, elf Titel und mehrere zweite und dritte Plätze. Für die Jungs war es fast eine Vereinsmeisterschaft. mehr


Erster Sieg im 2. Spiel 22.10.16

RugbyCoburg – Die 48er Rugbymannschaft fährt ihren ersten Sieg ein. Am Ende stand es 41:19 für den TV 1848 Coburg gegen die Spielgemeinschaft Ingolstadt/Regensburg. Von Beginn an zeigten die Coburger wer Herr im Haus ist. Eine Verletzung des Coburger Kapitäns gegen Spielende überschattete das Spiel. An dieser Stelle wünschen wir gute Besserung und eine schnelle Genesung. Bericht | Bilder


TV 48 ist DOSB Stützpunktverein für das Projekt "Integration durch Sport 22.10.16

Coburg - Seit August ist der TV 1848 Coburg offizieller Stützpunktverein für das Projekt "Integration durch Sport". Die Anfänge des Programms „Integration durch Sport“ liegen nunmehr 21 Jahre zurück und lassen sich auf den Sommer 1989 datieren, als das Programm zunächst in den vier Bundesländern Niedersachsen, Berlin, Nordrhein­Westfalen und Hessen implementiert wurde, damals noch unter dem Projektnamen „Sport für alle – Sport mit Aussiedlern“. mehr | Broschüre


Gute Stimmung beim 48er Herbstfest 2016 17.10.16

Coburg - Coburg – Am Samstag, 15.10.16 feierte der TV 1848 Coburg sein inzwischen traditionelles Herbstfest im vereinseigenen Sportheim. Die Organisation lag in den Händen von Marita Brückner und Monika Zeidler. Für die musikalische Untermalung sorgte „Stefan & Friend“. mehr


Leichtathletikabteilung präsentiert sich beim Familientag im Intersport Wohlleben15.10.16

Dörfles-Esbach - Beim 1. großen Familientag bei Intersport Wohlleben in Dörfles-Esbach, präsentierte sich die Leichtatheltikabteilung, stellvertretend für den Verein, an einem Infostand. Unter dem Motto "Meet and greet" waren die beiden Spitzenläufer Addisu Tulu Wodajo und Timo Gieck am Infostand vertreten und beantworteten dort die Fragen der interessierten Kunden. Außerdem fand am Nachmittag ein CharityRun statt, bei dem für jede Runde um die Esbacher Tongrube ein Betrag von Intersport Wohlleben an eine Jugendförderung ging.

Neues Desing der Homepage 14.10.16

Hallo lieber Websitebesucher,

da auf unserer Homepage einige Anpassungen fällig waren, habe ich mir gedacht, mach doch einfach alles neu. Ich hoffe euch gefällt das Design einigermaßen. Für vorangegangene Berichte steht die alte Homepage als „Archiv“ weiterhin zur Verfügung. Ich hoffe, dass sich die Seite möglichst schnell mit interessanten Berichten fülllt.

Viele Grüße
Michael Zeidler


Öffnungszeiten
Geschäftsstelle:

Montag:
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag bis Freitag:
8:30 Uhr - 12:30 Uhr

VR-Bank Coburg
Regionales Engagement
HUK Jugendförderung
Schumacher Packaging
Verpa
Integration durch Sport - DSOB
Kinderturn-Show
Archiv
nach oben